top of page

Maurer Wirtz, Ph.D.
 

Universität Saltzburg

Postdoktorand

Mason Wirtz

Mason A. Wirtz ist Postdoktorand an der Universität Salzburg, Österreich. Er hat einen BA (2015–2019) und MA (2019–2020) in Germanistik von der Bowling Green State University (Ohio, USA) und einen PhD (2020–2023) in Deutscher Linguistik von der Universität Salzburg, Österreich. Er ist außerdem zertifizierter Deutsch-als-Zweit-/Fremdsprachenlehrer in Österreich.

 

Seine primären Forschungsinteressen umfassen Psycholinguistik, Soziolinguistik (variationistische Soziolinguistik) und den Erwerb einer zweiten Sprache im Erwachsenenalter, insbesondere im Hinblick auf quantitative Ansätze und statistische Methoden. Seine Forschung beleuchtet die Rolle psychosozialer, sprachlicher und kognitiver Faktoren beim Erwerb soziolinguistischer Variation beim L2-Lernen im (jungen) Erwachsenenalter und wie sich sozioaffektive, erfahrungsbezogene und kontextbezogene Variablen auf das zusätzliche Sprachenlernen reifer Erwachsener auswirken.

 

In seiner Freizeit kocht und liest Mason gerne.

bottom of page